Beiträge

Maispaziergang und ein Tulpenmeer

Heute gibt es mal wieder ein paar Bilder von einem kleinen Sonntagsspaziergang mit meiner Tochter Anfang Mai. Es ging einfach immer entlang der Elbe zwischen Königstein/Halbestadt und Stadt Wehlen. Maigrün an den Bäumen, knallgelbe Rapsfelder und ein kunterbunter Tulpengarten – ein Nachmittag voller frischer Farben und dazu Sonne satt!  Wir wohnen wirklich in einer herrlichen Gegend und ich bin immer wieder Glücklich, dass solche schönen Touren direkt vor meiner Haustür ganz spontan möglich sind…

,

Abend auf der Streuobstwiese

Neulich habe ich am Abend einen kleinen Spaziergang hinauf zur Ebenheit unternommen und glücklicherweise meine Kamera dabei gehabt, denn die Stimmung zum Sonnenuntergang war einfach herrlich. Die Sonne hüllte die alten Apfelbäume auf der Streuobstwiese in goldenes Licht und ließ die Blüten aufleuchten.

 

Garten im April

Seit meinem letzten Garten-Post hat sich so einiges im Garten getan. Es grünt und sprießt überall. Man kann förmlich zusehen, wie die Pflanzen wachsen. Einige davon sind neu hinzugekommen: Akelei, Hortensie, Fuchsie, Isländischer Mohn, Porzellanröschen, Sonnenröschen und einige mehr. Der Garten-Mohn hat inzwischen dicke Knospen bekommen und die ersten Maiglöckchen fangen an zu blühen. Auch meine Erdbeerpflanzen haben noch einmal kräftig zugelegt und blühen kräftig.

Frühling auf meinem Balkon

Nachdem der Frühling in den letzten Wochen mit aller Macht viel früher als sonst ins Land gezogen ist, möchte ich heute mal wieder ein paar kleine Impressionen von meinem Balkon zeigen. Ich habe wie jedes Jahr meine Balkonkästen mit Stiefmütterchen bepflanzt, die bisher immer bis in den Herbst hinein wunderschön bunt blühten. Ich hoffe, dies wird auch in diesem Jahr so sein.